Bilder und gdp/gpx Dateien - Kopieren - Volkers Homepage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Bilder und gdp/gpx Dateien - Kopieren

Innerstetal > Innerste Radweg

Die zwei GPS Dateien zeigen den 28,7 km langen Radweg in unserer Gemeinde. Darunter steht eine Bedienungsanleitung
Von Derneburg bis Upen = 28,7 km als gpx Datei = wird auf den meisten Smartphons verwendet.

Von Derneburg bis Upen = 28,7 km als gdb Datei =  wird auf allen Garmin Geräten verwendet.

Die betreffende Datei auf den eigenen PC runterladen, sein betreffendes GPS ( Smartphon, Garmin ) Gerät anschliessen und die Datei übertragen.
Bei den meisten Smartphons muss man, am besten vorher, eine app installieren die Touren oder Tracks importieren kann. Ich habe zwei apps
ausprobiert: "ViewRanger" und "BikeComputer". Es gibt viele andere apps mit denen man Touren/Tracks importieren kann.
Bei der app "BikeComputer" kann man sich die Deutschlandkarte "germany.map" kostenlos auf sein Smaqrtphone runter laden -1,2 GB-  und man braucht dann keine Internet-Verbindung damit man die Karte auf sein Smartphon sehen kann.
Das ist ein Riesenvorteil, denn in vielen Gebieten Harz, Usedum, Hainberge usw. hat man für das Internet keine oder eine ganz schlechte Internet-Verbindung. Man steht manchmal 5 Minuten im Wald und wartet das sich die Karte aufbaut. Vergrößert oder verkleinert oder schiebt man die Karte, wartet man wieder 5 Minuten.
Bei Garmin Geräten empfehle ich BaseCamp oder MapSource auf dem PC zu installieren, dann geht alles viel, viel einfacher.
BaseCamp ist kostenlos, sehr gut und man kann zu Hause eine Tour vorher zeichnen und dann auf sein Gerät übertragen.
Wie man das macht könnt über den Reiter oben
"Karten selber machen" sehem.

Der erste Teil des Radweges beginnt in Derneburg und endet in Baddeckenstedt.
Die nachfolgenden Karten lassen sich sehr stark vergrößern. Mit dem Schieberegler rechts in der Karte oder mit der Maus einfach rein klicken und dann mit der Maus die Karte verschieben.

Der zweite Teil des Radweges beginnt in Baddeckenstedt und endet in Söderhof/Sehlde.

Der dritte Teil des Radweges beginnt in Sehlde und endet bei Upen.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü